Advertisements

Blumen mit Wachsüberzug konservieren


Blumen mit Wachs koservieren

Mit Wachs konservierte einzelne Blüten und Blätter, können vielseitig verwendet werden. Ob als langlebige Blumengestecke , Blumensträuße oder auf Keilrahmen als Wanddeko. Blumen zu konservieren bietet sich dort an, wo du über einen längeren Zeitraum Farbintensität und Formschönheit erhalten möchtest. Ich verwende meist ältere Kerzen, aber Ihr findet in jedem guten Bastelladen, Wachs zum selber gießen von Kerzen. Um Wachs einzufärben könnt ihr Wachsmalstifte dazu geben. Bitte beachtet, dass ihr das Wachs im Wasserbad schmelzt und nicht direkt auf den Herd stellt. Viel Spaß beim ausprobieren und noch weitere Deko selber machen, findest du auf mein youtube Kanal!

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: