Grabgestecke für Allerheiligen oder Totensonntag, als Moosherz aus schwarzer Steckmasse


Ein Grabgesteck für Allerheiligen oder Totensonntag wird dir in diesem Beitrag vorgestellt. Die Grabdekoration ist aus 2 Ziegel schwarzer Steckmasse gefertigt, die in Herz-Form ausgeschnitten und zusammengefügt wurden. Die schwarze Steckmasse entwickelt sich immer mehr zum Trend für die moderne Trauerfloristik und ich selber arbeite sehr gerne mit ihr, weil ich die Steckmasse als zusätzliches Gestaltungselement im Gesteck mit einbauen kann.

Ich verwende für das Moosherz: 2 Ziegel schwarze Steckmasse, 80 Haften, 200g Islandmoos, 5 kleine Stiele Eukalyptus, 5 Drähte blau geglühter Draht 1,2 mm, eine Echeveria, eine Stacheldrahtpflanze ( Calocephalus Leucophyta brownii)

Für die jenigen unter euch, die ein Moosherz als Friedhofsgesteck für zu klein empfinden. Möchte ich folgende Blog-Beiträge empfehlen:

1. Grabgestecke selber machen, Kranz mit Steckmasse von Oasis Black Biolit

2. Trauerfloristik: Grabgesteck als Kreuz Selbermachen

3. Kreuz Grabgesteck selber machen Video-Anleitung

4. Grabgesteck selber machen Video Anleitung – Doppelter Grabstrauß

5. Grabgesteck Winterfloristik Rosette selbermachen

Noch weitere Beiträge findet ihr unter der Kategorie: Trauerfloristik

Im folgendem Video zeige ich dir, wie ich ein Grabgesteck mit Steckmasse von “Oasis Black Biolit“ herstelle und gebe dir nützliche Tipps für dein Grabgesteck.

In meiner YouTube Playlist findest du noch weitere Video´s mit dem Thema: Grabgestecke selber machen, Trauerfloristik, Grabsträuße, Gestecke, Herzen, Kränze die für dich sehr Interessant sein könnten.

Viel Freude beim Stöbern und selbst kreativ werden!

Liebe Grüße
Heike Voss von “Deko Ideen mit Flora-Shop

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , , , , ,

5 Kommentare zu “Grabgestecke für Allerheiligen oder Totensonntag, als Moosherz aus schwarzer Steckmasse

  1. Regina (klatschmohnrot) 28/10/2020 um 14:52 Reply

    Sehr geschmackvoll, schlicht und schön!
    Liebe Grüße
    Regina

    Gefällt 3 Personen

    • heikevoss 28/10/2020 um 16:13 Reply

      Ich freue mich immer so sehr über deine Kommentare, liebe Regina.
      Wünsche dir einen schönen Tag.
      Liebe Grüße Heike

      Liken

  2. Mindsplint 28/10/2020 um 21:37 Reply

    Sehr sehr schön – auch wenn der Anlass das genaue Gegenteil ist… 💚

    Gefällt 1 Person

  3. marie910 28/10/2020 um 22:02 Reply

    Das Grabgesteck ist ideal für kleine Grabplatten, z.B. bei Urnengräbern, wie man sie heutzutage immer mehr findet. Ich habe die Anregung einer Bekannten weitergegeben, die etwas für das Grab ihres verstorbenen Mannes suchte, und sie war begeistert.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend Marie

    Gefällt 1 Person

  4. christlicheperlen 30/10/2020 um 2:35 Reply

    Seeeehr schön!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: