Holunderblütengelee selber machen


In diesem Beitrag geht es um Holunder und sein viel zu sehr unterschätzen Einsatzmöglichkeiten. Vom Holunder gibt es etwa 20 Arten weltweit und in Deutschland ist der schwarze Holunder am meisten vertreten. Holunder gehört zu den Strauchgewächsen mit einer Wuchshöhe von 1 bis 15 Meter. Seine hölzernen Haupttriebe sind hohl und lassen sich gut für Dekorationen nutzen. Seine Blätter sind Sommer-grün und haben meines Erachtens keine großen Anwendungsmöglichkeiten. Mit den Fruchtständen und Blüten ist es schon ganz anders: Die Holunderfrucht lässt sich Prima zu Holundersaft pressen und hilft bei Magen- und Erkältungssyntome. Die Holunderblüte ist mein Thema für diesen Beitrag, weil viele vergessen oder nicht wissen, wie wohlschmeckend Holunderblüten als Gelee sein kann! Es schmeckt wie eine abgeschwächte Version von Honig, mit viel süße und leicht bittere Note. Ich verwende ihn hauptsächlich als Brotaufstrich und zum süßen von Naturjoghurt.

Rezept für den Holunderblütengelee;

20 Dolden von der Holunderblüte sammeln, wenn er blüht. Blüten auslegen für etwa ½ Stunde. In einer großen Schüssel die Blüten, ein Zweig Thymian geben und mit Wasser aufgießen. Mit einen kleine Deckel und einem Teller die Blüten beschweren. Für 2 Tage geschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Mit einer Schöpfkelle die Holunderflüssigkeit in einen Kochtopf mit Sieb und Baumwolltuch geben. 500g Gelierzucker (2:1) benötigt ihr für 750 ml von der Flüssigkeit. Aufkochen lassen und in Einmachgläser abfüllen.

Im Video zeige ich dir, wie ich aus Holunderblüten ein Holundergelee herstelle und gebe dir weitere nützliche Tipps

In meiner YouTube Playliste findest du noch weitere Videos mit dem Thema Holunder, die für dich sehr Interessant sein könnten.

Viel Spaß beim Stöbern und selber machen!
Liebe Grüße Deko Ideen mit Flora-Shop / Heike Voss

15 Kommentare zu “Holunderblütengelee selber machen

  1. Linsenfutter 21/05/2021 um 11:44 Reply

    Das habe ich vor Jahren mal gemacht, allerdings von den Beeren und als Likör. Hmmmhhh, das war lecker.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

    • heikevoss 22/05/2021 um 21:40 Reply

      Jürgen das ist das beste Mittel für Herz und Blutdruck.
      Wünsche dir einen schönen Pfingstsonntag.
      Schöne Grüße Heike

      Gefällt mir

      • Linsenfutter 23/05/2021 um 7:56

        Damit habe ich (toi, toi, toi) noch keine Probleme.
        Schöne Pfingsten auch von mir.
        LG Jürgen

        Gefällt mir

      • heikevoss 24/05/2021 um 20:48

        Vorbeugen ist besser als Heilen Jürgen. Wünsche dir einen schönen Abend.

        Gefällt mir

  2. utesmile 21/05/2021 um 12:25 Reply

    Yummy

    Gefällt mir

    • heikevoss 22/05/2021 um 21:41 Reply

      Oh ja liebe Ute, wir haben aus dem letzten Jahr alles aufgebraucht und warten auf die neue Ernte.
      Wünsche dir schöne Pfingsten.
      Liebe Grüße Heike

      Gefällt 1 Person

  3. Werner 21/05/2021 um 15:00 Reply

    Die Blüten zu Saft verarbeitet , ergibt doch die leckere Beigabe für den Hugo😊

    Gefällt mir

    • heikevoss 22/05/2021 um 22:02 Reply

      Für den Longdrink verwendet man den Holunderblütensirup, ist ja so schnell gemacht, noch den Prosecco, Zitronenmelisse, Sodawasser besorgt. Der Hugo ist so in Mode, muss man getrunken haben.
      Wünsche dir ein schönes Pfingstfest.

      Gefällt mir

  4. marie910 22/05/2021 um 12:32 Reply

    Liebe Heike,
    vielen Dank für das schöne Rezept, ich freue mich darüber, weil ich Holunderblütengelee einmal in Österreich gegessen habe und seitdem begeistert bin.
    Ich werde es in diesem Jahr auf jeden Fall nachmachen.
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten, Marie

    Gefällt 1 Person

    • heikevoss 22/05/2021 um 21:26 Reply

      Liebe Marie, das Holunderblütengelee ist so schnell gemacht und hat Vitamin C, welches das Immunsystem sowie unsere Abwehrkräfte stärkt.
      Wünsche dir schöne Pfingsten.
      Liebe Grüße Heike

      Gefällt mir

  5. meereskindblog 22/05/2021 um 20:22 Reply

    Vielen Dank Heike, ich werde das Rezept meiner Tochter weitergeben…dann bekomme ich auch etwas ab. Lieber Gruß Maria

    Gefällt 1 Person

  6. annamariebirken 24/05/2021 um 19:52 Reply

    Meine Nachbarin macht einGelee aus Hollunderblüten und Orangensaft. Auch sehr köstlich. Beiuns blüht er noch nicht, Heuer ist alles verspätet.

    Gefällt mir

  7. christlicheperlen 09/06/2021 um 13:27 Reply

    Super cool!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: