Werbeanzeigen

Archiv der Kategorie: Raumdekoration

Floristik Anleitung ❁ Blumengirlande binden ❁ Deko Ideen mit Flora-Shop


Floristik Anleitung Blumengirlande binden Deko Ideen mit Flora-ShopEine Blumengirlande als Wanddekoration eignet sich hervorragend für die unterschiedlichsten Feierlichkeiten, wie zum Beispiel: Jugendweihe oder für die Hochzeit. Die selbe Technik könnt ihr aber auch für einen Haarkranz, einen Armreifen mit Blumen anwenden. Die Girlande besteht aus viele kleine rot-weiße Buschrosen, Schleierkraut und das Grünmaterial ist Ruscus. Der erste Schritt ist: alle Pflanzen auf etwa 10cm Länge zu schneiden. Danach benötigt ihr eine Kordel (4mm stark) in der ihr an einem Ende einen Knoten macht, sodass ihr damit eure Girlande aufhängen könnt. Mit den normalen Wickeldraht fixiert ihr den Knoten und beginnt mit dem Wickeln der Girlande. Zu beachten ist nur, das ihr Schleierkraut und Rosen in kleine Bunde und mit 1cm Versatz anbringt. Am Ende könnt ihr noch eine Schleife aus Chiffonband anbringen, um die sichtbaren Stiele zu verdecken.

Weitere Deko Ideen findest du auf dem youtube channel von „Deko Ideen mit Flora-Shop“ und über deine Kommentare oder Fragen zum Video würde ich mich sehr Freuen!

 

Werbeanzeigen

Orchideen im Glas ❁ Deko Ideen mit Flora-Shop


Orchideen im Glas ❁ Deko Ideen mit Flora-ShopKeine andere Pflanzenfamilie hat ein solches Spektrum, was Formen und Farben der Blüten anbelangt, wie die Familie der Orchideen. Wir stellen dir in diesen Beitrag die Phalaenopsis vor, die allein schon 70 anerkannte Unterarten besitzt. Was zu sehr unterschiedlichen Preisen im Handel führt. Unsere Phalaenopsis haben wir für 6 Euro im Supermarkt nach einer zielgerichteten Prüfung der Pflanze gekauft. Also beginnend mit dem Zustand der Wurzel: Wurzelfarbe (teilweise sattes Grün) oder Beschädigungen (Knicke; Quetschungen). Weil dies sehr wichtig für die Pflanze ist, werden Orchideen prinzipiell in transparenten Töpfen Angeboten. Sollte dies nicht sein, lieber nicht kaufen! Dann ist noch wichtig, der Zustand der wenigen Blätter (keine Verfärbungen; gleichmäßiges Grün) und der Zustand der Rispe mit den vielen Blüten.

Die richte Pflege und der geeignete Standort ist sehr wichtig, um sich ganzjährig an die Blütenpracht zu erfreuen. Der Standort sollte in Fenster – nähe und nicht in der direkten Sonne sein. Weil in der Natur wachsen sie auf Bäumen mit Hilfe ihre Luftwurzeln, unterhalb des Blätterdaches. Die Luftwurzel sollten nicht im stehenden Wasser sein, weil sie dies überhaupt nicht vertragen und über kurz oder lang absterben! Alle zwei Wochen für eine halbe Stunde tauchen, reicht völlig um das Substrat / Wurzeln mit ausreichend Wasser zu versorgen. Düngen immer von März bis September, ich würde euch den speziellen Orchideendünger empfehlen.

Weitere Deko Ideen findest du auf dem youtube channel von „Deko Ideen mit Flora-Shop“ und über deine Kommentare oder Fragen zum Video würde ich mich sehr Freuen!

 

Ein Strauss mit Wiesenblumen für eine Bodenvase anfertigen


 Ein Strauss mit Wiesenblumen für eine Bodenvase anfertigenFür diesen Strauss werden ausschließlich Wiesenblumen aus der Region verwendet. Der sogenannte „Vegetative Blumenstrauß“ soll so naturbezogen wie möglich aussehen! Bei der Gestaltung und beim binden werden die Blumen in Gruppen und Parallel angeordnet, so wie sie in der Natur auch vorkommen. Zuvor sollte ihr die Blätter die im Wasser stehen könnten entfernen, da sie schnell verwesen und eure Bodenvase zu riechen anfängt. Ein paar gute Tipps habe ich noch: stellt ruhig so viele Blumen wie möglich in die Vase, da der Blumenstrauß sich dadurch länger hält. Eure Vase ruhig mit viel lauwarmen Wasser füllen, nämlich Wiesenblumen aus der Natur, sind sehr Durstig!

Weitere tolle Deko Ideen findest du auf dem youtube channel von „Deko Ideen mit Flora-Shop“ und über deine Kommentare oder Fragen zum Video würde ich mich sehr Freuen!

 

Türkranz aus Getreide basteln ❁ Deko Ideen mit Flora-Shop


Türkranz aus Getreide basteln ❁ Deko Ideen mit Flora-ShopEin Getreidkranz mit Schleife für die Tür- oder Wanddekoration wird dir in diesen Beitrag vorgestellt. Hierfür benötigst du Gerstengras, einen Strohkramz, Haften, grünen Wickeldraht und Rupfenband. Worauf es bei der Herstellung ankommt ist: gleichmäßig das Getreide um den Strohrömer zu wickeln, um ein schönes Ergebnis zu erhalten. Also: ruhig ein bisschen Zeit nehmen!

Weitere Deko Ideen findest du auf mein youtube channel ( Deko Ideen mit Flora-Shop ) und über deine Kommentare oder Fragen zum Video würde ich mich sehr Freuen!

Flieder für die Vase schneiden ❁ Flora-Shop


Flieder für die Vase schneiden ❁ Flora-ShopDer Flieder steht von Mai bis spätestens Juli in voller Blüte und gibt uns nun den Anlass, euch nützliche Tipps für die Herstellung eines Fliederstraußes zu zeigen. Die Optimale Zeit zum schneiden von Flieder ist in den Frühen Morgenstunden, da sie über Nacht die meiste Flüssigkeit aufnimmt. Anschließend sollte der Flieder möglichst in wenigen Stunden zum Strauß, Girlande oder Gesteck verarbeitet werden. Um sich an den Flieder länger zu erfreuen, ist es notwendig: alle Blätter vom Stiel zu entfernen, um die weitere Photosynthese der Blüte zu unterbinden. Ihr müsst natürlich nicht auf Grünmaterial verzichten, da ihr auch Fliederstiele ohne Blüte mit einbinden könnt. Da die Schnittstellen am Stiel nicht für ausreichend Wasser zufuhr sorgt, empfiehlt es sich die Stielenden mit leichten Hammerschlägen aufzubrechen. Dies sorgt zusätzlich für eine lange Lebensdauer in der Vase. Bitte keine Glasvase verwenden, da die Stiele zu unansehnlichen Verfärbungen neigen. Wie bei allen Sträußen in einer Vase, sollte der Blumenanteil 2/3 der Gesamthöhe entsprechen.

Weitere Deko Ideen findest du auf dem youtube channel Deko Ideen mit Flora-Shop

 

Schmetterlinge aus Plastikflaschen basteln ❁ Deko Ideen mit Flora Shop


Schmetterlinge aus Plastikflaschen basteln ❁ Deko Ideen mit Flora ShopDie selbstgemachten Schmetterlinge sind in vielen Bereichen einsetzbar, ob als Dekoration von Bilderrahmen, Topfpflanzen oder mit Magneten am Kühlschrank. Die Verwendung kann sehr unterschiedlich sein, wobei die Herstellung immer die selbe ist. Für die Schmetterlinge benötigt ihr PET Flaschen, Nagellack, Filz, Wasserfesten Stift, beidseitiges Klebeband, ein bisschen Draht und kleine Perlen. Die Vorlagen könnt ihr euch aus dem Internet oder aus unserer kleinen Auswahl ( bitte hier klicken ) entnehmen. Weitere Deko Ideen findest du auf mein youtube channel ( Deko Ideen mit Flora-Shop ) und über deine Kommentare oder Fragen zum Video würde ich mich sehr Freuen!

Frühlingsdekoration mit Tulpen ❁ Deko Ideen mit Flora-Shop


Eine Frühjahresdekoration auf ein freistehenden Ständer, möchte ich euch in diesem Beitrag vorstellen. Die Raumdekoration besteht aus zwei Sorten Tulpen, mehren Zweigen Cornus alba und Ruscus. Zudem benötigt Ihr eine Metallständer, eine flache Schale (Glas - Torten - Platte) und ein großes Windlicht, indem ihr ein Teil eurer Tulpen fast Vollständig hineinstellen könnt. Für die Dekoration beginnt ihr mit dem Zweigen vom Cornus alba “Sibirica“, die ihr in die gewünschte Form zusammenbindet. Solltet Ihr kein Cornus alba bekommen oder vor der Haustür haben, könnt ihr auch Purpurweide (Salix purpurea) verwenden. Diese Weidenart ist sehr biegsam und hat eine rote Rinde, aber längs nicht so ein schönes intensives Feuerrot. Nachdem ihr die Zweige zum dekorieren vorbereitet habt (Spitzen und trockene Zweige entfernt), positioniert ihr sie auf eure Glasschale, sodass noch ein kleiner Teil übersteht und eventuell kleinere Zweige im Kranz verschwinden. Euer Windlicht setzt ihr mittig auf eure Glasplatte und befüllt sie mit gerade ausreichend Wasser. Die 20 Tulpen teilt ihr so auf, dass euer Windlicht vollständig gefüllt ist und ihr noch ausreichend zum dekorieren der Schale habt. Das Umgangssprachliche “Mäusedorn“ Ruscus aculeatus (lat. Ruscus aculeati rhizoma) steckt ihr in den offenen verbliebenen Stellen eurer Schale, wobei sie nicht im Wasser stehen sollten! Ich wünsche euch viel Spaß beim selber nachmachen und weitere Frühlingsdekorationen findest du auf mein youtube channel „Deko Ideen mit Flora-Shop“.Eine Frühjahrsdekoration auf einem freistehenden Ständer, möchte ich euch in diesem Beitrag vorstellen. Die Raumdekoration besteht aus zwei Sorten Tulpen, mehren Zweigen Cornus alba und Ruscus. Zudem benötigt Ihr einem Metallständer, eine flache Schale (Glas – Torten – Platte) und ein großes Windlicht, indem ihr ein Teil eurer Tulpen fast vollständig hineinstellen könnt. Für die Dekoration beginnt ihr mit dem Zweigen vom Cornus alba “Sibirica“.  Solltet Ihr kein Cornus alba bekommen oder vor der Haustür haben, könnt ihr auch Purpurweide (Salix purpurea) verwenden. Diese Weidenart ist sehr biegsam und hat auch eine rote Rinde, aber längs nicht so ein schönes intensives Feuerrot. Nachdem ihr die Zweige zum dekorieren vorbereitet habt (Spitzen und trockene Zweige entfernt), positioniert ihr sie auf eure runden Glasschale, sodass noch ein kleiner Teil übersteht und eventuell kleinere Zweige im Kranz verschwinden. Euer Windlicht setzt ihr mittig auf eure Glasplatte und befüllt sie mit gerade noch ausreichend Wasser. Die 20 Tulpen teilt ihr so auf, dass euer Windlicht vollständig gefüllt ist und ihr noch ausreichend zum dekorieren der Schale habt. Das Umgangssprachliche “Mäusedorn“ Ruscus aculeatus (lat. Ruscus aculeati rhizoma) steckt ihr in den offenen verbliebenen Stellen eurer Schale, wobei sie nicht im Wasser stehen sollten!

Ich wünsche euch viel Spaß beim selber nachmachen und weitere Frühlingsdekorationen findest du auf dem youtube channel „Deko Ideen mit Flora-Shop“.