Schlagwort-Archive: Blumenstrauß selber machen

Gute Laune Blumenstrauß selber zusammenstellen und binden, Floristik Video Anleitung mit Flora-Shop


In der noch kalten Jahreszeit und durch Corona verursachten Beschränkungen ist es wichtig sein eigenes Wohlbefinden aktiv zu verbessern. Eine Möglichkeit ist es, seinen eigenen Wohnraum so zu gestalten, dass er gute Laune verbreitet. Das ist Beispielsweise mit gut platzierte und farbenfrohe Blumen zu erreichen. In dem von mir vorgestellten Blumenstrauß hat jede Blume und die dazugehörige Farbe eine ganz bestimmte Bedeutung, die eine gute Laune in dir erzeugt und bewahrt.

Ich verwende für den Blumenstrauß:

1. Die gelbe Chrysantheme steht für das Glück und die Gesundheit. Sie gibt dir zusätzliche Lebensfreude, Energie und verringert deine Sorgen.

2. Die orange Ranunkeln vermittelt Charme, Romantik, Anziehungskraft und Schönheit. Sie erzeugt Wärme, Optimismus und Lebensmut.

3. Die violette Statice (Limonium) besitzt keine besondere Bedeutung und kann daher zu jedem beliebigen Anlass verwendet werden. Violett signalisiert Individualität, Spiritualität und Würde. Im Strauss transportiert die Farbe violette, unaufdringliche Herzlichkeit.

4. Der grüne Eukalyptus bildet die Verbindungsfarbe zu den bestehenden Farben und steht gleichsam für Gelassenheit und Statik. Viel frisches Grün gibt einem Blumenstrauss vor allem Natürlichkeit und Grün steht für die Hoffnung, aber auch für Lebendigkeit und Neuanfang.

Im folgenden Video zeige ich dir, wie ich ein Blumenstrauß zur Steigerung der guten Laune herstelle und gebe dir nützliche Tipps für dein eignen individuellen wohlfühl Blumenstrauß.

In meiner YouTube Playlist findest du noch weitere Videos mit dem Thema: “Floristik Ideen im Frühling“ und “Diy Floral Centerpieces ❁ Flower Bouquet“, die für dich sehr Interessant sein könnten.

Viel Freude beim Stöbern und selbst kreativ werden!

Liebe Grüße Deko Ideen mit Flora-Shop / Heike Voss

Sonnenblumenstrauß mit Naturmaterialien basteln ❁ Deko Ideen mit Flora-Shop


In genau 3 Wochen ist Herbstanfang (23.9.) und dieser schöne Sommer neigt sich dem Ende zu. Für einen Blumenstrauß im Spätsommer eignet sich die Sonnenblume hervorragend und daher zeige ich euch, wie ihr einen Sonnenblumenstrauß mit Naturmaterialien herstellen könnt. Ein einfacher Strauß mit Sonnenblumen ist recht schön, aber ich möchte euch ja auch mal was neues zeigen.

Für den Strauß benötigt ihr:

1. zwei mal Pappe mit einer Kantenlänge von 32 Zentimeter, wenn die Sonnenblume ein Durchmesser von etwa 20 Zentimeter hat (Goldener Schnitt “Durchmesser der Sonnenblume x 1,6 = Kantenlänge der Pappe“).

2. drei Stücke Grünlackierter Draht, die mit Heizkleber fixiert wird

3. Floralkleber für die Pflanzenmaterialien

4. Blätter vom Linde, Ahorn oder Efeu für die Straußunterlage (Pappe)

5. Grünmaterial: Kirschlorbeer, Ilex und Buxbaum

6. Trockenblumen: Strohblumen (Helichrysum)und Statice (Strandflieder, Limonium)

7. Hagebutte und Rispen vom Fuchsschwanz (Amaranthus cruentus),

8. eine Sonnenblume für die Mitte des Straußes

[ Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktplatzierung ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dem drauf folgenden Video zeige ich euch eine Anleitung, wie ihr einen Sonnenblumenstrauß mit Naturmaterialien basteln könnt.

Falls du noch Fragen haben solltest zu dieser Anleitung oder zu den Blumen, kannst du diese im Kommentarbereich stellen. Ein Besuch auf meinem YouTube Kanal lohnt sich auf jedem Fall! https://www.youtube.com/channel/UCMxVsSb43H0eK-UqCLHbSBQ