Schlagwort-Archive: Grabaccessoires

Grabschmuck für Allerheiligen oder Totensonntag selber basteln


Ein Grabgesteck für Allerheiligen (01.11.) und/oder Totensonntag (21.11.) kann in den verschiedensten Formen gestaltet werden. Auf diesem Dekorations-Blog habe ich euch schon viele Grabgestecke in Herzform, Kissen, Kranz und in Kreuzform vorgestellt. Zu sehen in der Kategorie Trauerfloristik.

In diesem Beitrag zeige ich euch ein Grabgesteck, in Form einer Kugel. Eine Kugel als Grabgesteck wird eher selten verwendet, aber wegen der Vollständigkeit, wollte ich euch nicht diese Form vorenthalten. Bei der Gestaltung eines Gestecks sollte das individuelle von euch und dem verstorbenen enthalten sein. Daher kann durchaus, eine Kugel als Grabgesteck genau das richtige sein!

Ich verwende für das Grabgesteck:

Kugel Trockensteckmasse 20cm, Schaschlikspieße, Wickeldraht blau geglüht, Blattglanz, Efeublätter, Haften,blaugeglühten Draht (1,2 mm), Küchenmesser, Kombizange, Rost Herz, Mohnkapseln, Hortensie, Fruchtstände von der Rose, Silberblatt, Islandmoos und Bast

Produkte aus meinem eigenen Shop:

Rost Herz Maße: L 7 x B 7 cm, Stablänge 7,5 cm, bezauberndes Accessoires für deinen Grabschmuck und Islandmoos apfelgrün, dunkelgrün, 100 g, geputzt Hand gereinigt

Im folgenden Video zeige ich dir, wie ich ein Grabgesteck als Kugel herstelle und gebe dir weitere nützliche Tipps.

Wie du deinen Grabschmuck für Allerheiligen oder Totensonntag selber machen kannst zeige ich dir hier. 33 Anleitungen habe ich auf YouTube für dich.

Liebe Grüße Heike / Deko Ideen mit Flora-Shop